Vier lesenswerte Bücher-Blogs

Sommerzeit ist Lesezeit: Bücherblogs, die inspirieren

Living Haus - Buecherblogs | Ein aufgeklapptes Buch mit flatternden Buchseiten

Okay, für die Leseratten unter uns ist Jederzeit Lesezeit. Aber zu faulen Tagen im Schwimmbad, am Meer oder Balkonien gehören Bücher so wie Sonnencreme und Eis. Während die einen ihren Urlaub nutzen um sich etwas „schwerere Kost“ einzuverleiben, genießen andere die neuste Belletristik.

Für alle, die immer auf der Suche nach neuen Buchtipps, echten Rezensionen und ehrlichen Meinungen sind, stellen wir euch ein paar Blogs vor, die all das bieten.

 

Die Liebe zu den Büchern

„Ein Blog über Literatur, Kochbücher, Sachbücher, Rezensionen und manchmal auch ein klein wenig am Thema vorbei. Am Ende aber immer mit der kleinen Prise voll Liebe und Herzblut.“ So beschreibt Petzi von „Die Liebe zu den Büchern“  selbst ihren Blog, den sie bereits seit 2012 führt. BTW: Es lohnt sich auch, einen Blick auf ihren Instagram-Account zu werfen. Tolle, farbenfrohe Bilder geben kleinen Einblicke in Petzis Leben, machen Lust auf Lesen, gutes Essen und schöne Blumen.

 

Bücher Kaffee

Auch im nächsten Blog, dem „Bücher Kaffee“, liest und sieht man eindeutig, dass die Liebe zu Büchern ein echter Lifestyle ist. Hier bietet sowohl der Blog als auch der Instagram-Account Inspirationen und schöne Bilder rund um die Themen Buch, Kaffee und Co. Besonders hervorgehoben werden muss auf jeden Fall, dass nicht nur Alexandra, die Gründerin des Blogs, sondern weitere fünf Rezensenten plus Gastautoren aktiv sind. Daher findet ihr Buchrezensionen aus allen Genres. Thriller, Krimis, Unterhaltung, Frauen, Fantasy, Jugend- und Kinderbücher bis hin zu Sach- und Fachbüchern – hier ist für jeden Geschmack was dabei.

 

Brösels Bücherregal

Fränkisch, verrückt, verträumt und einfach sympathisch – Dani aka Brösel von „Brösels Bücherregal“ (http://www.broesels-buecherregal.de)schreibt über Bücher, die sie toll fand, genauso wie über Bücher, für die die sie keine Empfehlung aussprechen kann. Aber auch Apps, Verlage, Bloggerkollegen und Webseiten hat sie auf ihrem Radar und stellt sie auf ihrem Blog vor.

 

Buchherz

Hier ist der Name „BuchHerz“ Programm. Der liebevoll gepflegte Blog gehört Gina und besticht vor allem durch seine Rezensionen und Buchzitate zu den Genres Fantasy, Liebesromane, Horrorbücher, historische Romane und Young Adult. Dank ihrer Rezensionen kann der Leser sich kurz und bündig über die Fakten (Seitenzahl, Verlag, Preis etc.) und den Inhalt bzw. die Handlung des Buchs informieren. Dazu packt die Bloggerin ihre persönliche Meinung und ein Fazit, um dem User die Entscheidung das Buch selbst lesen zu wollen, relativ einfach macht.

Bildquelle: istock.com | Vimvertigo

Merken

Merken

Merken

Luise Dittmer

Luise Dittmer

Mein Motto: "Die besten Tipps sind die, von denen man selbst keine Ahnung hat."
Luise Dittmer

Letzte Artikel von Luise Dittmer (Alle anzeigen)

Comments

comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.