Deine Oase – Dein Rückzugsort

Die Welt ist, was du daraus machst

Twercs RuhezoneIn Zeiten, in denen sich die Welt immer schneller dreht, wird Entschleunigung zunehmend bedeutender. Digitalisierung und das Streben nach Effizienz haben das Leben fest im Griff. Zwischen Handyklingeln und Autobahnlärm bleibt immer weniger Zeit für bewusste Auszeiten. Umso wichtiger ist ein Ort, an dem wir dem Stress und der Hektik des Alltags für eine Weile entfliehen können und du dir deine eigene Oase schaffst! Weiterlesen

Die innerstädtische Gartenfront – Prinzessinengarten Teil 2

Inklusive Rezept für ein leckeres Kapuzinerkresse-Pesto 

Ernte von Tomaten im Garten

Gärtnern ist kein Hobby, es ist eine Lebenseinstellung. Der Prinzessinnengarten inmitten des Stadtteils Kreuzberg ist eine kleine Reise wert, um Inspiration und Ruhe im Grünen zu finden. Gerade die Symbiose von Natur, Urbanität und vibrierendem Ideenreichtum macht den besonderen Reiz aus. Weiterlesen

Ernährung im Frühling – so ganz anders als im Winter

3 Tipps für Körper und Gesundheit, inklusive Frühstücksempfehlung

Mehr grün, weniger schwere Kost. Frühlingsernährung.

Detox hier, Frühjahrsdiät da. Überall wird uns das Gefühl vermittelt, jetzt aktiv zu werden, um im Frühling nur so vor Vitalität zu sprudeln und im Sommer dann auch noch gut auszusehen. Da stellt sich einem doch die Frage: Müssen wir uns nicht sowieso das ganze Jahr gesund ernähren? Was hat es mit diesen Frühlingskuren auf sich? Sollten wir uns in den nächsten Wochen tatsächlich anders ernähren als noch vor kurzer Zeit und wozu? Mit diesen Fragen startet die Recherche, was es mit der Ernährungsumstellung in die wärmere Jahreszeit auf sich hat. Zuletzt gibt es wie immer ein paar ganz simple Tipps, die für eure Gesundheit nun wirklich Gold wert sind. 😊 Weiterlesen

Die innerstädtische Gartenfront – Prinzessinengarten Teil 1

PrinzessinengartenMitten in der City, direkt in Kreuzberg am Moritzplatz steht der Palast der Großstadt-Garten-Adligen – gebaut aus leeren Milchkartons, Reissäcken, Bäckerkisten und Holzpaletten. War ja mal wieder klar, dass die Berliner selbst bei so einem Guerilla-Bauprojekt voll auf Nachhaltigkeit setzen, wa?! Okay, nun aber mal Butter bei die Fische oder doch eher Samenkörner in die Erde: An der Kreuzung Prinzen-/Prinzessinnenstraße hat der wohl bekannteste urbane Garten Deutschlands auf über 6.000 Quadratmetern sein Zuhause. Der Prinzessinengarten. Woher die nette Namensgebung des Stadtgartens kommt, dürfte damit nun wohl auch klar sein. Der Vorgänger einer mittlerweile internationalen Bewegung – Urban Gardening… Weiterlesen

Langohr aufgepasst: Unsere Ostertipps!

Ostertipps - Osterdeko auf gedecktem Tisch

Ostern steht vor der Tür! Und wir freuen uns nun alle auf ein paar freie Tage, viel leckeres Essen und gemeinsame Zeit mit der Familie oder ganz ruhig alleine. Aber was kann man denn in den Ostertagen alles machen? Klar, auf jeden Fall Eier färben, aber wie wär’s mal mit ganz neuen Techniken dafür? Und wie kann der Osterschmaus ausfallen? Was haben wohl Vögel auf Weiterlesen