Überwintern im Garten: Schutz für Tiere

Als die Tiere den Wald verließen…

Ein Igel im Garten, der im Gras steht und guckt | Überwintern im Garten: Schutz für TiereDer Winter naht…und mit ihm wird der Lebensraum der Tiere hart und kalt. Manche ziehen in den Süden, anderen bleiben hier und suchen Schutz. Nicht selten sogar in der Nähe der Menschen. Meist umzäunt, reich an Nahrung und erwärmt durch die Häuser darum, ist ein Garten der ideale Rückzugsort.

Ob Igel, Kröte oder Biene, sie alle müssen irgendwie überwintern. Doch sie Weiterlesen

10 coole Gadgets zum Grillen

Grillen im Living Haus GartenAn alle Outdoor-Brutzelfans, Grillmaster (und solche die es werden wollen) sowie an alle Partygäste, die nicht wissen was sie zur Grillfeier mitbringen sollen. Lange haben wir für euch überlegt und recherchiert, was es neben den üblichen Verdächtigen wie „Grillkochbuch“, „Steaksoße“ oder „Grillzange“ sonst noch so an speziellen Utensilien gibt, die das gemeinsame Grillen zum absoluten Erlebnis machen.

Heute im Blog gibt’s daher zehn ultimative Gadgets, mit denen ihr allen Grillwütigen oder euch selbst besonderen Grillspaß beschert. Los geht´s!

Weiterlesen

Sommerernte to go: Was tun mit Erdbeeren, Zucchini und Co?

Ernten im eigenen GartenKeine andere Jahreszeit beschert uns so viele Köstlichkeiten im Überfluss wie der Sommer: Täglich werden Beeren reif, Aprikosen sind aromatisch wie nie, Erbsen, Gurken, Tomaten gibt es erntefrisch und Kräuter aus eigener Zucht verströmen den Duft des Sommers. Ob aus dem eigenen Garten oder als saisonales Schnäppchen auf dem Wochenmarkt, viele haben Lust, den Geschmack des Sommers für die kühleren Jahreszeiten zu konservieren. Doch für stundenlange Einkochmarathons fehlt uns leider oft die Zeit und Muße. Daher stellen wir euch einige Tipps vor, mit denen das Haltbarmachen einfach und schnell geht:

Weiterlesen

Gärtnern auf Augenhöhe: Das Hochbeet + Gewinnspiel

Hochbeet_Gewinnspiel mit Living HausSonnenwarm, fruchtig, unbeschreiblich süß und intensiv im Aroma – so schmecken nur die Erdbeeren frisch vom Beet. Und gibt es was Leckereres als Brote, Gerichte und Getränke mit frischen Kräutern aufzupeppen und zu verfeinern? Wir hängen uns mal weit übers Beet und sagen: Nein. Viele Häuslebauer sehen das genauso und freuen sich, auf dem eigenen Grundstück Kräuter, Gemüse und Obst anzubauen. Aber jeden Feierabend im Garten werkeln und wochenlang geduldig warten, bis aus mickrigen Pflänzchen früchtetragende Pflanzen geworden sind, die dann in einer Nacht von einer Schneckeninvasion vernichtetet werden, reizt nur wenige. Daher die Empfehlung: Ein Hochbeet. Bevor es damit weiter geht noch ein Tipp von uns: Ganz unten gibt es ein Gewinnspiel mit tollen Preisen.

Klar, der Heilige Gral des Eigenanbaus sind Hochbeete natürlich nicht, aber sie bieten viele Vorteile, mit denen herkömmliche Beete nicht aufwarten können: Weiterlesen

Urban Gardening – Biodiversität, Integration und Gemüse

Urban Gardening

Heute stand auf meiner To-Do Liste an erster Stelle, Blogtext schreiben über „Urban Gardening“. Und bereits nach kurzer Recherche war ich ganz schön fasziniert von der Idee eines Gemeinschaftsgartens im urbanen Raum. Sofort habe ich also auch für mich selbst gegoogelt, ob es in meiner Stadt auch so einen interkulturellen Garten oder Ähnliches gibt. Und siehe da, ich habe sogar einen in meiner Nähe gefunden, ich denke, ich werde mich weiter darüber schlaumachen. 🙂 Aber genug von mir, „Urban Gardening“ ist ein Trend, der in Weiterlesen